Kontaktmesse


Spotlight "Plattformen für Industrie 4.0"



Im Vortragsblock "Spotlight" stellen wir ein jährlich wechselndes Thema ins Rampenlicht. 2018 präsentieren drei Unternehmen spannende Vorträge über Software-Plattformen für Industrie 4.0.

Die Vorträge beginnen am am 31.01. ab 15:30 Uhr.

AXOOM Solutions GmbH

AXOOM Solutions GmbH

Nutzen von Smart-Services in der Produktion

Die digitale Geschäftsplattform AXOOM ermöglicht eine einfache Anbindung von Maschinen, Sensoren und Komponenten sowie einen durchgängigen Datentransfer zwischen Systemen und Schnittstellen. Der Fokus liegt auf der Optimierung von Produktionsprozessen für Industrieunternehmen, wobei sowohl Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten integriert werden können. Durch Smart Services der AXOOM Plattform erhöht sich u.a. die Effizienz in der Wertschöpfungskette, nicht-wertschöpfende Tätigkeiten werden reduziert und die Ausbringung der Produktion erhöht sich. Wir zeigen Ihnen konkrete Anwendungsbeispiele, welcher Nutzen in der Produktion durch unsere Plattform generiert wird.

Schildknecht AG

Igus GmbH

Privat-, Public-, Device- und Datenplattformen

Der Vortrag zeigt was Privat-, Public-, Device- und Datenplattformen sind, wie sie sich unterscheiden und welche Anforderung an sie gestellt werden. Zudem werden Einsatzfälle für das IIoT vorgestellt.

Firma 3

Concept Laser GmbH

Thema folgt

Abstract folgt

31.01. zu Gast bei

Rockwell Automation GmbH



  • 17:30 Uhr: Abfahrt Shuttle-Bus (Haupteingang Akademie-Hotel)
  • 18:00 Uhr: Start Pressekonferenz
  • Wegbeschreibung, wenn Sie selbst anreisen möchten: Google Maps, pdf-File

The Connected Enterprise - Die Vorteile der Digitalisierung live erleben

Rockwell Automation realisiert das Prinzip von Industrie 4.0 nicht nur in der eigenen Produktion, sondern unterstützt Kunden bei der individuellen Umsetzung einer intelligenten Fertigung mit smarten Maschinen.



Firmenteilnehmer




An den bislang 27 Fachpressetagen haben sich über 250 Unternehmen beteiligt vom KMU bis zum Konzern.

Es stehen ca. 25 Vortrags-Slots zur Vefügung. Die Plätze der Kontaktmesse begrenzen wir bewusst, damit ein gutes Verhältnis von Firmenvertretern zu Redakteuren besteht.

Workshop "Fachpresse kennen & können"



Erfolgreiche Marketing-Kommunikation braucht Kompetenz und gute Kontakte. Bei diesem Angebot finden Sie beides kompakt an einem Ort! Mit dem Workshop am 1. Februar 2018 erhalten Sie vormittags einen Einblick in das "Netzwerk Fachpresse" und können sich nachmittags in einem Seminar fachlich weiterbilden. Im Paket enthalten sind:


  • Besuch der Fachpressetage (am 1.2.2018 vormittags)
  • Teilnahme am Seminar
  • Fachbuch "Wirkungsvolle Produkt-PR",
    DAS Praxisbuch für Marketing & PR-Mitarbeiter.
  • Verpflegung (Mittagsbuffet, Pausensnacks, Getränke, …)

Hinweis: Die Teilnehmerzahl ist auf max. 8 Personen begrenzt.

Angesprochen werden Geschäftsführer, Vertriebs-, Marketing und Produktmanager, Verantwortliche für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) der Elektro- und Automatisierungstechnik (Hardware, Software, Engineering, Dienstleister). Themen sind unter anderem:


  • Bedeutung von Öffentlichkeitsarbeit
  • Wie stärke ich die Beziehung zu meinen Bestandskunden und wie erreiche und gewinne ich neue Kunden?
  • Wie erreiche ich meine Zielgruppe?
  • Wie arbeitet die Fachpresse?
  • Welche Komponenten der Öffentlichkeitsarbeit sind die richtigen für mein Unternehmen?
  • Wie sieht die ideale Pressemitteilung aus?

500 €

Im Preis inbegriffen sind: Teilnahme an der Fachpressetagen am 1.2.2018 (vormittags), Teilnahme am Seminar (nachmittags), das Praxisbuch "Wirkungsvolle Produkt-PR" sowie Verpflegung (Mittagsbuffet, Pausensnacks, Getränke …)

Redaktionen

Hier können Sie sehen, welche Redaktionen bislang zu den Fachpressetagen 2018 angemeldet sind. Die Anmeldung läuft noch bis Mitte Januar und wird daher ständig aktualisiert.

An den bisher 28 Fachpressetagen waren über 200 Redaktionen aus verschiedenen Teildisziplinen der Automatisierungstechnik vertreten. Da die Themen jährlich etwas variieren, laden wir immer passend zum Programm ein. In den Listen sehen Sie, ob die wichtigen Fachzeitschriften aus Ihrem Umfeld vertreten waren.

Teilnehmerlisten:


2015 2016 2017 2018 Alle

Informationen & Downloads


Weiterführende Informationen zu den Fachpressetagen finden Sie in unserem Downloadbereich:

Multi-Pressekonferenz

Kontaktmesse

Wegbeschreibungen

Newsletter